Wechsel in der Geschäftsführung

Thun, 12. Juli 2018

Wechsel in Geschäftsführung von Restaurant Kaffeemühle AG Thun

 

Werte Kundschaft

Seit anfangs April 2018 haben wir nach längerem Umbau die neuen Räumlichkeiten des in Thun beliebten Treffpunktes Restaurant Kaffeemühle wieder geöffnet. Vorgesehen war, dass die bisherige Geschäftsführerin Jolanda Casserini für die Geschäftsführung die Verantwortung übernehmen würde. Leider war dies aus verschiedenen Gründen nicht möglich. Im Übergang übernahm Jasmin Robyr, Stv. Geschäftsführerin, zusammen mit dem Verwaltungsrat die Betriebsverantwortung.

Für die Zukunft konnten wir mit Herrn Bart van Noten, geb. 1970, Oberhofen, einen kompetenten Geschäftsleiter einstellen, welcher sich ab sofort mit der Stellvertretung zusammen in die Belange der Kaffeemühle einarbeitet und dieses nach dem aufgestellten Leitbild auch ausrichtet - dies mit voller Unterstützung des Verwaltungsrates. Wir danken unserer Kundschaft für die Treue zu unserem Geschäft, das nötige Verständnis für diesen Wechsel und die stete Unterstützung mit Ihren Besuchen bei uns.

Wir sind offen für Ihre Anliegen und bitten Sie, diese auch mit dem neuen Geschäftsführer zu besprechen. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass wir nach den Kundenbedürfnissen erfolgreich das Geschäft führen können und dass wir es für Thun-Besucher wie auch für Einheimische ein beliebter Treffpunkt im Zentrum von Thun (neben Thun Parking West) darstellt.

Wir freuen uns auf erfolgreiches Gelingen.

Restaurant Kaffeemühle AG

Markus Walther, VR-Präsident

Walter Schneider, VR-Vizepräsident